Industrievakuumpumpen


Die Vakuumpumpen Typ VR-B sind hoch effiziente Vakuumpumpen mit verbesserter Abdichtung der Leckagekoeffizients. Sie können im Betrieb ein maximales Vakuum bis zu 10-5 mbar abs erreichen.


Als Bauformen können Sie zwischen waagerechte (Typ A) oder senkrechte Förderrichtung wählen. In den Abbildungen sehen Sie Typ B mit senkrechter Förderrichtung.

Die Roots Pumpenantriebswelle wird über eine elastische Kupplung direkt von der Motorwelle angetrieben.


Der Wellendurchgang wird durch Dichtungen mit einer Ölkammer verschlossen, wobei das Öl als Sperrflüssigkeit verwendet wird. Für den Wellendurchgang ist eine Kühlkammer vorgesehen, um die von der Dichtung erzeugte Wärme abzuführen. Die Dichtungen und der Rest der Elastomere bestehen aus VITON Fluorelastomer. Der Typ B wird mit einem AC- Drehstrommotor und genormten Flanschen gemäß den IEC-Normen geliefert.

Ihr Ansprechpartner

Christian Dünnwald

Christian Dünnwald

Telefon: +49 2151 9931 61

Christian Dünnwald

Telefon: +49 2151 9931 61

Wir helfen Ihnen gerne!

Bitte nennen Sie uns Ihren genauen Anwendungsfall, damit wir Ihnen eine exakte Auslegung der Vakuumpumpen zukommen lassen können.

Einsatzgebiet ist überall da, wo ein hohes Saugvermögen bei niedrigem Druck erforderlich ist. Die Wälzkolbenpumpen haben ein breites Anwendungsspektrum im Vakuumbereich. Sie werden vorzugsweise in Kombination mit einer früheren Pumpenreihe (Flüssigkeitsringpumpen, Drehschieberpumpen usw.) eingesetzt und haben eine sehr umfangreiche Anwendung im Bereich des Niedervakuums.


Funktionsprinzip:

Die Roots Vakuumpumpen gehören zur Gruppe der Verdrängerpumpen. Zwei symmetrische Kolben, die im Pumpenkörper untergebracht sind, drehen sich gegenläufig. Die Rotationskörper berühren sich nicht und haben auch keinen Kontakt zum Pumpengehäuse. Der Antrieb erfolgt über einen außenliegenden Zahnradsatz, der eine reibungslose Bewegung garantiert.

Während der Rotation, in Phase 1 und 2, entsteht ein kontinuierlich wachsender Raum, der dem Ansaugzyklus entspricht. In Phase 3 und 4 verringert sich der Raum und das Gasvolumen wird komprimiert. Dieser Zyklus wiederholt sich viermal pro Umdrehung der Antriebswelle.

Über Rico

Rico Druckluftanlagenbau wurde 1945 gegründet und ist heute ein Systemanbieter für Druckluftlösungen. Unser Lieferprogramm umfasst die Drucklufterzeugung, Aufbereitung, Verteilung und natürlich einen exzellenten Service.

Kontaktieren Sie uns

© 2018 Rico Druckluftanlagenbau. All Rights Reserved. Designed By Rico-Werk